Feierabend

24 05 2010

Im zug. Ich bin müde, wenig schlaf, arbeiten jeden tag, feiertage zählen nichts mehr. Um mich wachzuhalten sudoku auf meinem überlegenen superhandy aus der zukunft. Das abteil gefüllt mit rentnern, die smalltalkfloskeln austauschen und sich vorgenommen haben, die luft in der bahn nach ihrem spaziergang mit schnapsgeruch zu schwängern. Der alte neben mir beginnt mich nachzuahmen, sein kläglicher versuch mit zeitschriftenrätsel und kugelschreiber misslingt.

Gegenüber ein anderes bild. Scheinbar beschäftigt mit der betrachtung der von ihm aus gesehen rückwärts verlaufenden strecke, scheint er nur noch auf sein augenscheinlich baldiges ende zu warten. Er summt seit 19 minuten in unregelmäßigen abständen eine melodei, ich glaube was von tupac. Ein kurzer blick. Er ist gestorben, oder eingeschlafen. Ein klingeln in seiner hose weckt ihn. Seine ehefrau oder geliebte wird nach anfänglichen technikproblemen in breitem dialekt begrüßt. Notiz an mich: chrischtl ischt in dä wohnung. Es geht ihr besser, jetzt. Das gespräch ist beendet, er lässt schockiert seinen vorsintflutlichen fernsprecher fallen und pustet mir, vermutlich um mich zu betäuben, harten schnapsatem ins gesicht. Ich muss aussteigen.

Von meinem iPhone gesendet





Dreiste Diebe am Werk

1 05 2010

Hallo schockierte peoples,

ich bin zu betrunken und schockiert um tiefer darauf einzugehen, aber:

Alter, man kann den Sprung auf dem Display noch sehen. Ich hab das Handy hier rumliegen, also behaupte nicht, du hättest geld dafür ausgegeben. Aber immerhin hast du in einem Monat fast so viele Klicks wie super-nice. Pro Tag. Tschüss.



Pfui!

3 08 2009

Hallo ihr faulen Säcke.

Das schwer beschäftigte Team Super Nice gratuliert Shakira zur Veröffentlichung des schlechtesten Liedes aller Zeiten.



Super Nice Zeitvertreib Part II

25 05 2009

Hallo immer noch gelangweilte People, yo!

Gerade, als ich mit meiner, vom super nice-Imperium finanzierten Goldlimousine durch die Hood gecruist bin, ist mir aufgefallen, dass die Welt langweilig ist zur Zeit. Kein neuer Bundespräsident, Wolfsburg ist wie immer Meister, Jürgen Klinsmanns Beliebtheitskurve geht weiter abwärts, und vor der durchaus durchdacht inszenierten Schweinegrippe hat auch keiner mehr Angst. Außerdem ist die Welt kalt. Also im übertragenden Sinn, ansonsten ist sie Dr.Super-auf-dem-Balkon-schmelzend heiß.

Deshalb solltet ihr euch alle schnellstens das Super-Nice-Langeweile-und-mehr-Zerstörungsset© bauen. Es ist ganz leicht, das braucht ihr dafür:

  1. Feuerzeug
  2. Zigaretten
  3. Wald

UPDATE: Horst Köhler, seines Zeichens super nice A&R, hat sich beschwert, wir dürfen also nicht mehr die Gebrauchsanweisung für das Super-Nice-Langeweile-und-mehr-Zerstörungsset© anbieten. Die Zutaten bleiben aber online, versprochen! Heil Meinungsfreiheit!



Warum Computerspiele verboten werden sollten

26 03 2009

Pam! Kopfschuss. Blut spritzt an die Wand. Der kleine Kevin (12) freut sich einen Menschen getötet zu haben. Zwar nur virtuell, aber doch einen echten Menschen.

So beginnt der Artikel wie sonst eine Brontal Sendung über Killerspiele. Ich finde es gut dass das Fernsehen in der journalistischen Qualität mit Blogs und co gleichzieht. Ihr dürft euch vorstellen, dass ich auch so eine bekloppte Brille auf habe, und dabei ernst und doch betroffen schaue. Und ihr dürft mir glauben es trifft mich hart, Dummheit sowieso allgemein. (Obwohl das Super Nice Team damit eigentlich nichts zu tun hat). Im Gegensatz zu dem tödlichen Todesmassaker von Winnenden. Das lässt mich furchtbar kalt. Das muss an den unmoralischen Ballerspielen liegen die ich in vergangenen Tagen konsumiert habe.

Doch jetzt zur Sache:

1. Das Spiel zur Tat gibts vielleicht bald hier – eurem super awesome Blog

2. Der Täter hat Counterstrike gespielt.

Insbesondere 2. lässt nur einen Schluss zu. Counterstrike ist schuld. Er hat es gespielt, das ist Beweis genug. Oder wie ein Fachmann sagen würde: Die werden da auf das Töten abgerichtet!!! Deshalb hier ein ganz klares Ja zu Verboten. Verbote sind schließlich da um verbrochen zu werden.
Aber ich gehe noch einen Schritt weiter und sage: Der Computer ist genauso schuld, er hat ihn regelmäßig benutzt – wenn das kein klares Indiz ist. Mit nur einem Knopfdruck ausgeknipst, das stumpft ab. Aber die Schule auch, und das Fernsehen, Autos, Kleider, Spiegel Tv aber nicht die Gesellschaft, da hatte er nichts mit zu tun. Alles verbieten wäre konsequent und richtig.

Ich frag mich warum die Politik nicht reagiert?!!?! HALLO!!?

Lesen »



Trauriges zum Wochenende…

15 03 2009

Hallo Mitfühlende,

Einige Sachen sind an diesem Wochenende echt scheiße, und da das Leben nicht immer zum Lachen ist, ist es auch super nice nicht, denn super nice ist das Leben, und deshalb ist das Leben super nice! Lesen »



Dschungelcamp-Skandal: Lorenzo ist hetero!

14 01 2009

Oh mein Gott!

Er hat es gesagt. Ich meine sie hat es…also…Loretta London oder so hat gesagt sie…also er…ist hetero! Was auch immer das bedeutet, ich denke es ist ein Skandal! Wenn es einer weiß, dann Nico Schwanz.

Allgemein ist das Dschungelcamp ziemlich komisch. Allein wenn man das Penis – Brüste – Verhältnis betrachtet (grundsätzlich eine meiner Lieblingsbeschäftigungen). Hier handelt es sich um folgenden Sonderfall: Lesen »



RTL Chartshow – East 17? Gratulation ihr Pfeifen!

12 12 2008

Hallo absolut Gehörige!

Alter. Da singt grad Ost 17 auf  RTL. Die singen total falsch. Um nicht zu sagen erbämlich. War bestimmt ihr erstes Mal (live-singen). Komm Thomas Stein, sag was! ach nein, er hat nicht die Eier…Wer hätts gedacht. Das is weil ein Kumpel von mir dem Mal die Klotür bei MediaControl aufm Klo in den Schritt gehauen hat. True Story! Um nochmal darauf zurückzukommen…BOAH war das schlecht. Kommt bestimmt bei TV Total nächste Woche…Wenn der Raab die Eier hat. Ich glaube er hat sie, das wär super nice!



Super Nice: Titten!

12 12 2008

Und wenn ich Titten sage, meine ich super nice Klamotten für umsonst! Und wenn ich umsonst sage, meine ich zwar für Geld, aber ohne Versandkosten! UND DAS MEINE ICH SOGAR ECHT SO! Doch, Alter, ohne Scheiß!

Einfach hier hingehen, super nice shoppen (da gibts auch super Weihnachtsgeschenke), zum Beispiel das ORGIANAL super nice – Nacktscanner-Shirt, den Verkaufsschlager von so ziemlich allen Waren weltweit. Bei der Bestellung einfach VERSANDFREIFEIERN als Gutscheinkot eingeben, und schon steht dem Reichtum durch extreme Ersparnis und noch viel mehr extremerere Coolnesssteigerung nix im Wege, Alter!

test



Auf der Suche nach der Wahrheit

17 11 2008

Hallo Unterschichtler,

ihr seid bestimmt genauso geschockt wie ich und Dr. Super, die Meinungsführer der aktuellen Generation und allen folgenden und vorhergehenden. Diese und letzte Woche nachdem mein Tagesablauf-vorgeb-Apparat damit aufgehört hat, gelbhäutige Menschen zu zeigen, habe ich wie gewohnt umgeschaltet auf RTL 2, auch bekannt als der mittelmäßigste Sender der Welt in Deutschland. Ich wollte natürlich meine Lieblingssendung kucken: Die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit. Für die, die es nicht kennen: HAHAHA, ihr Pflaumen. Um eure Coolness zu steigern hilft wohl nur noch eins.

Ein Weiser Mann hat mal über diese Sendung gesagt:

Ein wunderbarer Spiegel, der der Gesellschaft vorgehalten wird, gekleidet in bodenständiges, modernes Unterschichtenfernsehn.

Außerdem hat der Typ nen riesen Lümmel. Aber egal, jedenfalls schalt ich da hin, und was kommt? Die Kochprofis. Lecker. Und wenn ich lecker sage, meine ich behindert. Da hatte der Herr Reich-Ranitzel doch mal recht, und dass obwohl er ein alter seniler Sack ist. Aber trotzdem keine Antwort auf die Frage: WO IST DIE WAHRHEIT UND NICHTS ALS DIE WAHRHEIT? Mehr über diese super nice Sendung gibts später irgendwann, ich bin jetzt zu wütend. Außerdem muss ich recherchieren, warum Super RTL eigentlich Super heißt, denn die sind nicht Super, geschweige denn Super Nice.



Wahnsinn! Jamba Nacktscanner 2.0 auf dem Markt!

14 11 2008

Brandaktuelle News, Freunde des Kots!

Soeben erreichte uns die Brandheiße Meldung, dass Jamba aka die 1947224.-coolste Firma der Welt, VERSION 2 DES BERÜHMTEN NACKTSCANNERS RELEASED HAT! Pam! In your face, Dr. Nice! Voll auf die Zwölf, Dr. Super! Ich würde, ach scheiß auf Pessimismus, ich werde ihn testen, sofern Bedarf besteht.

Lesen »



Super Nice Klamotten für den Styler von Heute und Morgen

14 11 2008

Hallo Fanatiker,

Es ist soweit! Der absolut super-most-super-nice-spot auf dem Erdballon hat endlich MerchandizZe! Und zwar offiziell, Brrrat, Bo, Bo. “Yeah!”, werden manche denken. Und sie liegen damit richtig, ohne Scheiß jetzt, Alter. Also: dauernd hier reinglotzen und alles kaufen. Am besten 19.249 mal. Ihr helft damit auch der Umwelt. Und Walen. Und [hier Bedürftige Minderheit einfügen]!

testsuper nice - nacktscanner 2.0

KLICK



Barack Osama an der Macht! Dee vor Karriereaus! Nacktbildskandal zeigt keine Wirkung

5 11 2008

PAM! PAM! PAM! denkt sich der dicke, übergewichtige Möchtegern-Teddybär, der Dee in diesen Tagen. Hätte er nur mehr Skill gehabt oder zumindest gut tanzen können wirft sich der unbewegliche , alte Mann in einem privaten Gespräch vor. Er steht vor den Scherben seine mittelmäßig erfolgreichen Karriere – bei seiner wichtigen bis 13-Jährigen Zielgruppe konnte er sich nicht gegen Barrack Hussein! Osama durchsetzen, welcher einstimmig von der Juriy in Armerika zum neuen Performing D!ancestar am Dancestar-PHimmel in Armerikanien und sonst auch gewählt wurde.

Auch die kürzlich erschienenen Nacktbilder konnten ihm nicht zum gewünschten Karriereschub verhelfen.

dee

Die, hier mit zensiertem Penis.

Dabei beteuert er ständig Politik interessiere ihn nicht, weil das mit dem Wählen und ankreuzen übersteige seine ausgewöhnlich geringen geistigen Kapazitäten, um sich so von seinem Konkurrenten Osama abzugrenzen.

Mit dieser Tanzeinlage hat er D! den Schneid abgekauft. Zuerst einen mächtigen PAM!-Schlag um dem Die zu zeigen wo der Hammer hängt. Er hat einfach mehr Rhytmus im Blut! D! ist zu weiß.

D! steht hier für dick, dämlich und doof und dog und nicht Super Nice!



Was an World of Warcraft WIRKLICH cool ist

27 10 2008


Der ORIGINAL Jamba Nacktscanner – Test und Bilder!

26 10 2008

UPDATE: JAMBA VERÖFFENTLICHT NACKTSCANNER 2.0 -> mehr…

Die ungeschminkte Wahrheit, ohne Hosen ausstopfen und so!

Hallo Ungläubige!

Habe ich den original Jamba Nacktscanner aus der TV-Werbung heruntergeladen? Ja. Habe ich sehr, sehr, sehr wenig erwartet? Durchaus. War das Ergebnis noch viel viel viel mieser als ich je zu denken gewagt hätte? Absolut.
Lesen »



Madonnas Zerstörungszug rollt weiter!

24 10 2008

Hallo!

Diese alte Schachtel, deren Mann sich schlauerweise von ihr getrennt hat, und zur Belohnung für die super nice Entscheidung so ca. 77 Millionen Europa-Geldeinheiten gekriegt hat, schreckt nicht davor zurück, den besten Sport der Menschheit kaputtzumachen, und zwar noch mehr als kapitalistische Investoren und Stehplatzverbot. Wie schon im Auswärtsspiel der schönsten Mannschaft der Welt, du hast es sicher hier und hier erfahren, schreckt sie auch in mittelmäßig beliebten Ländern, mit höherer Olivenbaumdichte, unbarmherzig zu. Wie in der Online-Version des kicker ganz beiläufig zu lesen ist, wurde das Spiel Panathinaikos gegen Ergotelis wegen eines Madonna-Konzerts verschoben. Verdammte alte Schrumpelnuss. Hure!

Madonna, hier mit riesigen Muskeln, zum Zerstören von Stadien



Regierung schließt Vergewaltiger-Organisation nicht aus!

18 09 2008

Der Schock sitzt tief. Wie mir aus anonymen Quellen (Dr. Prahl) mitgeteilt wurde, befinden sich mehrere Tausend Vergewaltiger auf Beutezug durch Deutschland, vermutlich aber auch durch USA-Land, Österreich und dieses neutrale Land mit dem Käse.

Die Weltpolizei im gefühlten Westen denkt nicht daran, etwas zu unternehmen. Dabei sind die Beweise offensichtlich. Vor allem hier in Internetz. Um ehemaligen Gehirnbesitzern den Einstieg zu erleichtern, hier eine kleine Hilfe:

raper chiefly (Amer.) rare der Frauenschänder i
i raper chiefly (Amer.) rare der Vergewaltiger i

leo, Übersetzungssklave meines Vertrauens, spittet diese Worte aus, wenn man die Übersetzung in die Primitive Inselsprache, die ein Großteil der Menschheit verständlicherweise leicht verinnerlichen kann, ausführt.

Nach kurzer Recherche bei google, der Suchhure meines Vertrauens, wird es offensichtlich. Tausende Raper brüsten sich sogar damit, schmücken sich mit dieser schändlichen Bezeichnung! Manche von ihnen sogar als Gangster-Raper. Unglaublich. wo führt das hin?

Bitte bitte liebe Weltpolizei. Befreie uns von dieser Bedrohung. Denn diese Leute werden uns sonst alle vollrapen. Und ich befürchte, sie sind mehr als mittelmäßig. Denn merke:

Wer bei seiner Berufsbezeichnung sich verschreibt, der selten auf dem Wege des Gesetzes bleibt.

Das hat mal ein Weiser, gut bestückter, super nicer Mann gesagt.



Warum es keinen Gott gibt – Part I

17 09 2008

Hier erkläre ich an alle sich verzweifelt an die Religion klammernden Waschlappen, warum es keinen Gott gibt. Zumindest nicht so einen wie er in meinem Lieblingsmärchenbuch, der Bibel, beschrieben ist. Ein Buch, das vor langer Zeit von vielen Märchenerzählern geschrieben wurde um euch das machen zu lassen was sie für richtig halten, weil ihr sonst in die Hölle kommt. Nun Höret, ich habe mächtige Argumente die jeden Gottesanbeter von den dürren Beinchen schleudert. hihihih

Gegenbeweis 1:

Angeblich habe ich freie Entscheidungsgewalt. Aber leider ist Gott Allwissend. Er weiß also auch was ich in der Zukunft machen werde. Damit ist mir meine Entscheidungsfreiheit genommen, weil feststeht was passieren wird. Zeugen Jehovas sagen dazu immer, “neinein Gott weiß doch nicht alles” (hahaha, was für ein Gott!) oder Gott kann auf dieses Wissen zugreifen aber nur wenn er will. ROLF! Lächerlich, das ändert doch nichts daran, dass die Zukunft bekannt ist und meine Entscheidungsfreiheit genommen ist.

Warum 2:

Warum gibt Gott der Bibel Interpretationsspielraum. Mal angenommen ich wär blöd und könnte die Bibel nicht selbst interpretieren. Dann müsste ich auf jemand vertrauen, der mir sagt wie die Märchen zu verstehen sind. Wo steckt der Sinn von Gott unverständliches geblubber zu texten? – Kein Sinn, ausser dass jemand euch Kontrolliert und sagt was iht tun sollt. Vielleicht hat Gott auch einfach noch nicht an ein Kommunikationsproblem gedacht als er die Bibel schreiben lies, das ist natürlich auch sehr wahrscheinlich. Also wenn ihr an den Käse glauben wollt: Ich kann euch auch aus dem Märchenbuch interpretieren …

Widerspruch 3:

Gott kann nicht alles, er kann keine Widersprüche aufheben. Das abgelutschte Beispiel mit dem Stein will ich hier nicht auswälzen, das steht überall.

Sinnlos 4:

Wenn Gott existieren würde und alles könnte, warum sollte er es so kompliziert machen. Wenn Gott mich fragen würde ob ich ins Paradies will und die scheiß Regeln befolge würde ich sofort einwilligen und Gott wüsste sogar ob ich lüge… haha. Also wo ist das Problem – ah genau es gibt keinen Gott. Es macht auch keinen Sinn die Welt mit Tausenden Religionen zu überspülen, von denen man sich die einzig richtige raussuchen soll. In einem Leben ist das kaum möglich. Aber natürlich, das Christentum muss das Richtige sein, es ist schließlich die größte Religion der Welt (zwar durch Kreuzzüge, aber das ist nebensächlich- fakt ist fakt) und angeblich die älteste Religion der Welt. Zumindest behaupten das manche Menschen die nicht selber gut denken können, haha da lach ich mir ja den Arsch ab! Religionen gibt es solange es Menschen gibt und die sind älter als das Christentum oder eine andere niedergeschriebene Religion.

Wort Gottes 5:

Wenn es einen allmächtigen Gott gibt, der alles weiß und kann, warum sollte er seine Aussagen ändern müssen. Ich rede hier vom alten und neuen Testament. Kurz und knapp könnte man sagen, das alte Testament ist brutal und das neue ist lieb und mit Jesus. Prügelstrafe … veraltet, da hat sich Gott wohl umentschieden. Nein, nein … da stecken keine Menschen dahinter, die die Religion auf den aktuellen Stand der Gesellschaft gebracht haben, es war Gott selbst! Er hat erkannt das seine alten Aussagen veraltet sind und seine Religion geupdated. Sehr moderner Gott. Wann kommt das nächste Update?

Wieso Religion 6:

Warum gibt es Religion? Vermutlich weil die Menschen was sie nicht erklären können alles in die Gott oder Esoterik Schublade stecken können oder weil sie sich nicht mit dem Ende ihrer Existenz, dem Tod, abfinden können.

Was ist mit den Menschen vor der Bibel 7:

Was passiert mit den Menschen vor der Bibel oder die nie was davon gehört haben? Man sagt Gott entscheidet nach dem “Herzen” des Menschen. Leider war es bei den Inkas so, dass es dort üblich war Menschen zu opfern. Die Leute sind halt so erzogen worden. Tja schlechte Ausgangssitution. Kommen die lieben Menschen von den Menschenopferern trotzdem ins Paradies? Ich fürchte nicht. Ist das gerecht? Ich fürchte nicht. :-)

Warum steht in der Bibel nichts von den Dinosauriern 8:

Tja. Fest steht, nach der Bibel waren sie gleichzeitig auf der Erde wie wir. Aber die meterhohen Raub-Tierchen sind wohl einfach vergessen oder übersehen worden. Die Zeugen Jehovas haben da die Theorie, dass Reptilien nach dem Tod weiterwachsen und die Skelette deswegen so groß sind. Genau ganz, logisch. Nehmen wir mal einen Brachiosaurus, der Name gefällt. Das Skelett zeigt, er war 13 Meter groß. Also nach der Theorie war er bei seinem Tod vielleicht ungefähr 3 Meter groß und danach wächst er noch so 10 Meter durch den Boden. Fehlerfrei!

Eine andere, aber absolut nicht plausible Erklärung wäre, dass die Menschen die die Bibel geschrieben haben, einfach keine Ahnung von den Dinos gehabt hatten – aber das ist natürlich quatsch. HAHAHA!

Wo ist die Gerechtigkeit? 9:

Ich meine damit nicht die Gerechtigkeit in der Welt heute, sondern danach, wenn entschieden wird wer ins Paradies kommt. Die Frage nach der Hölle stellt sich nicht, denn die wurde mit dem neuen Testament abgeschafft (siehe Punkt 5) – das ist kein Scherz! Wenn entschieden wird wer ins Paradies kommt gibt es eine Gerechtigkeitslücke zwischen denen die es gerade noch so reingeschafft haben (klingt witzig) und die die es gerade so nicht geschafft haben (vermutlich einmal zu wenig gebetet). Oder zwischen denen die locker durch die Paradieskontrolle marschiert sind (ich) und den ganz Knapp-Schaffern. Es gibt keine Ja-Nein-Gerechtigkeit, das ist ein fließender Prozess. Und Menschen nach Gut und Böse einzuteilen ist vielleicht im Film möglich, aber nicht in der Wirklichkeit… auch wenn das schön einfach wäre. Der Papst wär dann für mich Böse, sieht man doch!

Also ich hoffe euer “Glaube” ist stark genug. Glaube steht hier und wie sonst auch immer für “Tatsachen und die Realität und ignorieren”. Punkt Eins reicht eigentlich vollkommen aus, die Restlichen Punkte sind nur so overhead. So genug Religionsbashing, ich hoffe ihr bleibt Super Nice, so wie ich.

ByeBye bis dann tschau byebye



Die perfekten Titten? Part II

16 09 2008

Hallo ihr Asis, oder Assis, wie manche Leute überzeugt behaupten richtig zu arti…art…artikulieren!

Der 2. Contestant, diesmal ohne störende Rote Sachen um den Bauchnabel. Durchaus super nice. Aber perfekt? Und vor allem noch mehr perfekter als die Olle aus Teil I? Kommentare sind erwünscht…Mir kommen die hier bisschen ungleich vor glaub ich. Naja. Egal. Moppen halt.
Lesen »



Madonna, du Schwuchtel!

12 09 2008
Madonna, alte Schlampe aus USA-Land

Madonna, alte Schlampe aus USA-Land

Hallo, wütende Fans!

Nicht nur ist Madonna schwul, wie auf dem verschwitzten Image da oben, das ich von einer super nicen Seite geklaut habe, zu sehen ist – nein, jetzt macht die alte Schachtel uns auch noch die schönste Hauptsache der Welt kaputt. Hure! Wie unter anderem einschlägige Medien berichten, fällt wegen der Ollen und ihrem mittelmäßigen Konzert das heutige Spiel Eintracht Frankfurt vs. Karlsruher Sex Club aus. Fotze! Für geistig Dauerabwesende Personen mag dies wie ein unglücklicher Zufall wirken. Aber die intellektuell oberen 10.000, zu denen Dr. Prall, ich, und noch ein paar unbedeutende Waschlappen gehören, wissen, dass dies tiefere Gründe hat…

Am 16. August 1958, im mittelmäßig lauschigen Örtchen Bay City, Michigan (USA) wurde eine schon damals Uralte Person geboren. Ihre Mutter nannte sie “Madonna”. Wikipedia sagt dazu unter anderem Folgendes:

Früher wurde der Ausdruck auch im lateinischen als Mea Domina=„meine Herrin“ verwendet.

Nun kann es offensichtlich kein Zufall sein, dass exakt 12 Jahre später, also quasi auf den Tag genau, Charlie Manson, ein mittelmäßig friedfertiger, junger Mann, zum ersten Mal kurz in ein Gefängnis schnuppern durfte. Was nur wenige wissen: Die Geburtstagsfeier des bereits ergrauten Popsternchens M. war eskaliert. Dafür büßen durfte…na ihr wisst schon wer. An Madonnas (Schlampe!) 18. Geburtstag dann, 1975, musste der nächste Unschuldige wegen ihrer Eskapaden hinter die sprichwörtlichen schwedischen Gardinen: Theodore Robert “Ted” Bundy, seines Zeichens charismatischer Hobby-Polizist. Zufall? Ich bitte euch…

Und was, meine Damen und Herren ist daran bitte nicht verdächtig, das 2 Jahre später, wiederum genau am 16. August, der ehrenwerte Elvis Aaron Presley das Zeitliche segnen musste? Also bitte…

Sehr geehrte Frau Madonna…wenn Sie was gegen Fußball haben, schön und gut. Aber bitte zerstören Sie in Zukunft die Stadien in Ihrem Kack-Land, Sie haarige Stinkfotze! Das wäre echt super nice! Hure!



Madonna ist eine blöde Schlampe

12 09 2008

Madonna geh bitte endlich Rente, das wär echt Super Nice alte Schachtel. Will eh niemand sehen, bei deinem alten hängendend schleifendem Hautschwabbel geht jede Grünfläche ein! Zu alt und zu fett, da hat die Welt ja mehr zu bieten.



Schmucke Überschrift

12 09 2008

Ich kann mich auch nicht gut Aticoolieren, aber dafür kann ich mich besser schlagen um mir Gehör zu verschaffen. Rolf!

Also bis dann *bussi*knuddel*

PS: Vergesst nicht an alle in ICQ die Nachricht zu schicken sonst kostet es bald was, ICQ muss kostenlos bleiben!!!!! das wär supernice

Meine Texte sind zwar kurz aber pregnant!



Nicht der Rede Wert? Part I

12 09 2008

Hallo Fans, hallo Habibi, hallo Bu, hallo Kay Two, weißt was isch mein!

Um einschlafen zu können, habe ich mir soeben langweilige Videos auf YouTube angesehen, falls die Seite jemand kennt. Dort habe ich ein visuelles Butterbrot entdeckt. Dicke, ranzige Butter.

Ich muss kurz noch erläutern dass ich, obwohl ich erfahrener Blogger bin, fast alle Internet-Chat-lol-rofl-Käse-Kack-Sachen hasse. Sehr. Hasse. Unter anderem, und deshalb Part I einer wahrscheinlich unendlich langen Liste von Sachen, hasse ich Kinder. Nein, nicht alle Kinder. Aber zum Beispiel die, die sich  Emo, Hardcore irgendwas oder sonstigen SubSubSubkulturen zugehörig fühlen. Aber selbst die sind nicht schlimm. Ich werde sehr spezifisch, ich weiß, und jetzt gerade muss das irgendwie sein. Ich hasse es, wenn diese Kinder Anti Hiphop Lieder, Bilder, Demonstrationen oder was auch immer machen (und das ist immer noch nicht der Punkt). Eigentlich ist mir HipHop im Großen und Ganzen egal. Zumindest das was da beleidigt werden soll…aber das Messer geht mir im Mund auf, wenn diese Personen von “Hoppern” reden. Ich weiß nicht warum, aber da krieg ich Lust auf Klopfen und Fresse, Alter. Deshalb habe ich super nice Genugtuung erfahren, als ich mir die ersten 36 sekunden dieses Videos angekuckt habe. Und dieses mollige Mädchen, das kleine, runde Mädchen in a-Moll, verspricht sich. Der Versprecher passiert in einem bestimmten Wort, in einem von vielleicht…hmm…11 deutschen Worten in denen das nicht passieren sollte. Aber seht selbst. Wenn ihr mehr als 36 Sekunden schauen solltet, sagt mir Bescheid, falls noch Titten vorkommen…Obwohl…nee lass mal…