Ich kann rechnen!

7 04 2009

Hallo Freunde von Enormem!

Heute: Spektakuläres und Super Nices aus der Rubrik Geld & Rechnen & Titten, nur heute ohne Titten.

Wie jeder weiß der so super informiert ist, haben die Gay 20 Staaten entschieden 1,1 Billionen $ (830 Milliarden Euro) zu drucken. Jetzt fragt man sich was man mit dem ganzen Papier tun soll. Folgende Rechnung:

Ein 10 Euro Schein hat ungefähr die Maße: 12cm x 6cm = 72 cm²= 0,0072m²

Davon dann 83 Milliarden:  83.000.000.000 * 0,0072m² = 597600000m²

Also bekommen wir mit 830 Milliarden eine Fläche von 597,6 km² mit 10 Euro Geldscheinen

Wir haben in Deutschland 650.000km Straßen, wenn man eine durchschnittliche Breite von 7m annimmt ergeben sich 650.000km * 0,0007km = 455km² Fläche an Straßen

Und wenn wir nur Autobahnen nehmen können wir sie mit 100 Euro scheinen vollkleistern!!!! Voll Super Nice, oder?!

Noch fragen?

Und in der nächsten Krise dann bitte Vergolden.

PS: Rechenfehler bitte nicht melden.


Aktionen

Informationen

5 Antworten zu “Ich kann rechnen!”

8 04 2009
moench (09:41:09) :

hört sich fjeden realistisch an. allerdings denke ich, dass irgendein undankbares pack sich die Geldscheine von der Straße reissen wird und es dadurch zu ganz, ganz schlimmen autounfällen kommt. somit wird die auftragslage der autoindustrie in deutschland jedoch wieder angekurbelt und die Unterbezahlten ärzte haben auch wieder ordentlich was an aufträgen. schon hat man hat 3 probleme mit einem Streich erledigt. Superduperintelligente Theorie

15 05 2009
martin (12:21:03) :

Des wären dann aber 0,007km (= 7m) oder bin ich jetzt der Blöde ^^

Eine durchschnittliche Straßenbreite von 7cm wäre schon erstaunlich…

16 05 2009
Dr. Nice (01:13:57) :

ja, ja und ja.

16 05 2009
Dr. Super (11:32:45) :

haha 7cm das sind ja wohl ganz klar 70cm, voll der Rechenfehler!!11

16 05 2009
Dr. Nice (11:38:51) :

martin, du solltest erstmal überprüfen was du schreibst, bevor du im internet lügengeschichten verbreitest!

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>